Reise nach Israel/Palästina 13.-24. März 2022

Vom 13.-24. März 2022 reisten 16 Studierende der JGU Mainz - meist mit dem Fach "Katholische Theologie" - mit Prof. Dr. Thomas Hieke ins Heilige Land nach Israel/Palästina. Die Reise sollte schon im März 2020 stattfinden und wurde wegen der Covid-19-Pandemie immer wieder verschoben. Im Vorfeld gab es auch noch im März 2022 große Schwierigkeiten (z.B. wurde kurzfristig der Abflugsort nach Berlin, BER, verlegt). Dennoch ist die Reise sehr gut gelungen und hat alle Teilnehmenden enorm beeindruckt. Hier ist das Programm der Reise.

Ein ausführlicher Bericht über die einzelnen Tage wird hier noch folgen. Stationen der Reise waren: Tel Aviv (u.a. Bauhausviertel), Jaffa, Caesarea Maritima, Haifa, Akko, Nazaret, See Genezaret, Tabgha, Kafarnaum, Hippos/Susita, Betlehem, Jericho, Qumran, Jerusalem (Grabeskirche, Ölberg, Haram es-Sharif, Kotel, Yad Va-Shem, Israelmuseum). Der ausführliche Verlauf findet sich hier.

Tagesbericht 15.03.2022

Tagesbericht 17.03.2022

Tagesbericht 18.03.2022

Tagesbericht 19.03.2022

Tagesbericht 20.03.2022

Tagesbericht 22.03.2022

Tagesbericht 23.03.2022

Gruppenfoto Ölberg
Die Reisegruppe auf dem Ölberg vor dem Jerusalem-Panorama (c) Thomas Hieke
Gruppenfoto Knesset-Menora
Die Reisegruppe vor der Knesset-Menora von Benno Elkan (c) Thomas Hieke